Einen Raum zu haben, in dem Gefühle und Gedanken frei ausgesprochen werden können, kann wesentlich dazu beitragen, sich seiner selbst bewusster zu werden, Erlebtes zu verarbeiten und neue Wege zu finden. In meiner Praxis biete ich Ihnen einen solchen freien Gesprächsraum an. 

 

Meine Tätigkeit verstehe ich dabei vor allem als eine zuhörende; ich werde Sie jedoch ab und zu auch durch Fragen in ihrer emotionalen Kompetenz unterstützen: Gefühle wahrzunehmen, sie zu benennen und einen neuen aktiven Umgang damit zu üben.


"<Was ist herrlicher als Gold?> fragte der König. - <Das Licht>, antwortete die Schlange. <Was ist erquicklicher als Licht?> fragte jener. - <Das Gespräch>, antwortete diese." Johann Wolfgang von Goethe

 

ENTWICKLUNGSBEGLEITUNG
Annette Pichler
entwicklungsbegleitung@posteo.de